Abgabebedingungen

Eine Abgabe der Jungtiere erfolgt grundsätzlich erst in futterfestem Zustand, frühestens aber im Alter von zwei Monaten. Eine Reservierung ist aber auch schon früher möglich (s. dazu auch Reservierung).

An Personen unter 16 Jahren ist eine Abgabe ohne Einwilligung der Erziehungsberechtigten ausgeschlossen.

Gerne können sowohl die Jungtiere, als auch die adulten Leopardgeckos sowie die Terrarien nach Terminabsprache besichtigt werden.

 

Ein Versand (s. dazu auch Versand) der Tiere ist generell möglich, jedoch bevorzugen wir die persönliche Abholung. Ein Umzug ist für die jungen Leopardgeckos schon aufregend und stressig genug, da ist ein Versand nicht unbedingt von Vorteil.


Versand


Der Versand erfolgt durch die Spedition GO! und erfolgt über Overnight-Express. Der Versand findet normalerweise in der Woche statt, da wir für eine Zustellung am Samstag einen Aufpreis von 25,00 Euro berechnen müssten. Die Versandkosten liegen sonst bei 35,00 Euro.

Eine Zustellung erfolgt nach Abholung bei uns am Folgetag zwischen 8:00-12:00 Uhr.

Falls gewünscht, besteht auch die Möglichkeit eines Infoanrufes falls sich der Fahrer der Spedition verspätet, dafür wird allerdings ein Aufpreis von 7,95 Euro berechnet.


Versandkosten im Überblick:


Standardversand (Mo-Fr) per Overnight-Express: 35,00€


Samstagszustellung per Overnight-Express: 60,00€


                   

 



Reservierung

Gerne könnt ihr einen oder mehrere Geckos für euch reservieren. Einfach eine kurze E-Mail mit der Kennungsnummer eures Wunschtieres an unsere E-Mailadresse schicken, diese findet ihr unter der Rubrik Kontakt. Oder ihr nutzt ganz bequem unser Reservierungsformular.

 

Für eine feste Reservierung ist eine Anzahlung von mindestens 50% des Kaufpreises erforderlich. Die Anzahlung sollte innerhalb von 7 Tagen bei uns eingehen (Überweisung, Bar bei persönlicher Ansicht der Tiere oder PayPal).

Bei Zahlung per Paypal nehme ich eine Gebühr von 1,9% + 0,35€.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir eine Anzahlung verlangen. Oft ist es so, dass es mehrere potenzielle Käufer für ein Tier gibt. Es ist schon vorgekommen, dass ein bereits reserviertes Tier doch nicht abgeholt wurde, somit entsteht uns und auch dem anderen Interessenten ein Nachteil. Mit der Anzahlung wollen wir ein kurzfristiges „Abspringen“ des Käufers vermeiden.

Ist die Anzahlung bei uns eingegangen, reservieren wir euren Wunschgecko für 4-6 Wochen, nach Absprache in Einzelfällen auch für einen längeren Zeitraum.

Sollte es in dieser Zeit nicht zur Abholung des Tieres kommen, wird das Jungtier wieder zum Verkauf angeboten, die Anzahlung verfällt und wird einbehalten.

Sollte es aus wichtigen/persönlichen Gründen nicht möglich sein, das Tier innerhalb der Frist abzuholen, sprecht uns an! Wir werden mit Sicherheit eine Lösung finden.


Haftungsausschluss

Junge Leopardgeckos verändern sich während des Wachstums im Phänotyp (Erscheinungsbild), sie verändern also ihre Farbe und Zeichnung. Da ihr euren Wunschgecko sehr früh reservieren könnt, übernehmen wir keinerlei Garantie dafür, dass er bei Abholung noch genauso aussieht wie bei der Reservierung.

 

Nach Übergabe an den neuen Besitzer oder die Tierspedition übernehmen wir keinerlei Haftung für evtl. entstandene Schäden, auftretende Krankheiten oder Tod des Tieres. Unsere Tiere verlassen uns ausschließlich in augenscheinlich gesundem und futterfesten Zustand.

 

Sollte sich ein Jungtier vor Abgabe auffällig verhalten (z.B. Häutungsprobleme, Durchfall etc.) werden wir selbstverständlich Kontakt zum Käufer aufnehmen und die weitere Vorgehensweise mit euch absprechen. Generell besteht auch die Möglichkeit, dass ihr euch ein anderes Jungtier aussucht. Sollte der Verkaufspreis niedriger sein, als bei eurem reservierten Tier, bekommt ihr die Differenz natürlich erstattet. Sollte der Kaufpreis höher sein, müsstet ihr die Differenz ausgleichen.

 

 

Gerne stehen wir euch vor und auch lange Zeit nach dem Kauf für Fragen zur Verfügung. Frei nach dem Motto „Es gibt keine doofen Fragen – nur doofe Antworten.“ könnt ihr uns weiterhin per Mail oder auch telefonisch erreichen. Da uns „unsere Kleinen“ sehr am Herzen liegen, würden wir uns über Fotos unserer ehemaligen Schützlinge freuen.